• Bea von Känel

Babaione

Aktualisiert: 16. Aug. 2021

(Zabaione nach Art Bea) 3 Eier 30 g Zucker oder Xylit 3 EL Marsala 10 g Vanillezucker (1 Briefchen) Ganz wenig Meersalz Deko, z.B. eine Blüte


Eier trennen und das Eiweiss mit einem Hauch von Salz zu Eiweissschnee schlagen. ½ Zucker zugeben und kurz weiterschlagen.


Die Eigelbe mit der anderen Hälfte Zucker, dem Vanillezucker und dem Marsala mindestens 5 Minuten intensiv schlagen. Ca. ½ der Eiweissmasse darunterziehen.


Eigelbmasse in Gläser verteilen, Eiweissmasse wie eine Rahmhaube darüber verteilen und wenn vorhanden mit einer Blüte garnieren. Sofort servieren.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Januänderli

Sellerie-Hawaii