• Bea von Känel

Gemüsetraum mit feiner Kruste

Aktualisiert: 14. Nov 2020


Dieses Rezept lässt sich mit fast jedem Gemüse umsetzen: Zucchini, Paprika, Fenchel, Lauch, Rüebli, Kartoffeln... Auch der Krustenmix soll die Lieblingsgewürze enthalten. So wird dieses Gericht zum Saisonhit in diversen Geschmacksvariationen.


Krustenmix:

2 EL Kokosfett oder Ghee 1-2 EL Senf 2 EL Parmesan 1/2 TL Meersalz 1 TL Paprika edelsüss 1 Prise Cayennepfeffer 1/2 TL Curry

Varianten: Anstelle von Paprika, Cayenne und Curry mit eigenen Gewürzvarianten experimentieren.


Gemüseideen: Fenchel halbiert

Rüebli in schräge grossflächige Scheiben geschnitten

Lauch in der Mitte einmal aufgeschnitten

Paprikastreifen Tomatenscheiben Zwiebeln in Streifen Knoblauch in Scheiben


  1. Die Zutaten für den Krustenmix vermischen.

  2. Eine feuerfeste Form einfetten.

  3. Das Gemüse der persönlichen Wahl in die Form geben.

  4. Zwiebeln und Knoblauch über das Gemüse geben.

  5. Der Krustenmix mit einem kleinen Löffel über dem Gemüse verteilen.

  6. 35 - 40 Minuten (abhängig von den Gemüsesorten) bei 180°C im Steamer «Heissluft mit Beschwaden» backen.

Ohne Steamer: Gemüse von Hand mit etwas Kokosfett einfetten und mit wenig Wasser direkt vor dem Backen besprühen.






34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zucchini-Burger