• Bea von Känel

Chicorée à l'Orange

Aktualisiert: Juni 16


Es gibt nur eine Warnung zu diesem Rezept: es kann süchtig machen, so fein ist dieser Chicorée. Weiter liefert der Chicorée wichtige Bitterstoffe, die heute in der Nahrung oft fehlen und der Verdauung und speziell unserer Leber gut tun. Dank der himmlischen Orangensauce ist das Gericht jedoch nie bitter.


Zutaten:

500 g Chicorée

2-3 Orangen

25 g Butter

2 EL Birnel (oder Honig)

Salz

Orangen auspressen. 1/2 Saft – ich verwende auch den Zester – mit der Butter, dem Birnel und Salz in eine weite Bratpfanne geben.


Chicorée längs halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in den Saft legen. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Deckel abnehmen und den Saft eindicken lassen, bis er caramelisiert.


Den Rest des Orangensafts dazu geben, 3 Minuten köcheln lassen und servieren.

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blumenkohltorte

Zucchini-Burger